Ausbildungsretreat 2023

Du sehnst Dich nach einer Gemeinschaft, einem Deep Space, in dem alle Deine tiefsten Ängste und Zweifel, aber auch Deine innersten Sehnsüchte und Träume einen Platz finden?

Du bist bereit Deiner Urkraft zu begegnen und die reine Essenz Deiner Selbst ans Tageslicht zu bringen?

Hörst Du den Call noch tiefer in die Arbeit mit Frauen einzutauchen und Dir endlich die Erlaubnis zu geben Deine Kreise mit DEINER ureigenen Magie und Medizin zu füllen?



Dann ist es Zeit hier Deinen Platz einzunehmen!

Ich bin mir sicher, Du kennst die die Sehnsucht nach diesem “Wild Women Tribe”, in welchem Du die Wildkatze, die nackt und brüllend durch den Wald springt aus Dir herauslassen kannst, genauso aber die zarte Schmusekatze, die einfach nur behütet werden möchte?!

Wahrscheinlich kennst Du das Gefühl, eine Ausbildung nach der anderen zu machen, und trotzdem fehlt Dir noch immer die “Erlaubnis” in den vielen Erfahrungen das große Ganze zu sehen, Deine eigene Magie und Medizin daraus zu kreieren?!

Und wenn Du tief in Dich rein spürst, hast Du vielleicht sogar Angst in solche Deep Spaces (mit Deiner Frauengruppe) einzutauchen, weil Du es selbst noch nie wahrhaftig erlebt hast und nicht weißt, ob Du aus diesem Sumpf allein wieder heraus kommst?!

My Dear, ich fühle Dich zutiefst, denn mir ging es lange Zeit auch so. Ich leitete Frauenkreise, online und offline, brachte meine Medizin mit rein, bekam Komplimente für meine wundervollen Räme, die ich hielt und trotzdem war da immer dieser Zweifel: “Darf ich das überhaupt?” Nicht rechtlich oder weil ich Wert auf ein Zertifikat lege, sondern weil ich Angst hatte, irgenwann etwas nicht mehr auffangen zu können. Wie kann ich Frauen in einem Rudel in ihre Nacktheit begleiten, in tiefe schwarze Gewässer aus Emotionen tauchen lassen, wenn ich es selbst nie in diesem Ausmaß erlebt habe? Ja, ich hatte Angst, dass mir eine Teilnehmerin in meinen Ritualen abdriften würde, in Ohnmacht fällt, vielleicht den schönsten oder auch unhemlichsten Trip ihres Lebens hat (ohne Rauschmittel versteht sich), aber ich sie nicht halten könnte!

Weisst Du was? Ich hab sie gefunden, diese Erlaubnis, diese Ermächtigung all das zu tun! Natürlich war schon alles in mir vorhanden, was ich brauchte, und doch war es mir so wichtig es selbst zu erleben und auch von meiner Lehrerin gesagt zu bekommen, dass ich bereit bin. Nach Wochenenden voller Rituale mit lautem Brüllen und leisem Weinen, in der Erde eingebudelt (gefühlt) halb zu erfrieren, Feuernachtwache im Regen, Schlammbaden im Moor und vielem mehr, hab ich endlich das Gefühl da angekommen zu sein, wo ich hin wollte. Ich kann mir erlauben mit Dir in schwarze Löcher und weite Sphären zu reisen, weil ich weiß, dass ich Dich (aus-) halten kann!

In TÖCHTER DER ERDE nehme ich Dich mit auf Deine eigene Reise der Ermächtigung. Hier darfst Du so sein wie Du bist, kannst in die Deine tiefsten Ängste und Zweifeleintauchen und diese transformieren zu Urkraft und weiblicher Stärke. Du wirst halten und gehalten werden in einem Kreis aus Schwestern, Deinem “Wild Women Tribe”.

Unsere Vorfahren haben mit Zeremonien und Gebeten ihre Seele gereinigt, haben durch Rituale und der Kraft der Gemeinschaft neue Energie gewonnen und Zusammengehörigkeit erfahren. Mir ist es wichtig, Dich mit Deiner wahren weiblichen Essenz zu connecten, damit Du in der Tiefe Deiner Selbst Halt und Ermächtigung findest. Ich möchte Dich dem alten Wissen, das früher von Generation zu Generation, von Frau zu Frau weitergegeben wurde, wieder näher bringen, es in Dir zum Leben erwecken und damit auch Du es in die Welt hinaus tragen kannst.

An diesen 4 langen Wochenenden leite ich Dich durch verschiedene (schamanische) Rituale und zeige Dir Praktiken, wie ich sie von meinen Lehrerinnen Cornelia Anima Miedler (sie lernte im Dschungel bei Don Agustin) und Sonia Emilia Rainbow gelernt habe. Weiterhin begleiten uns Tools aus dem Embodiment, der Energiearbeit und der Pflanzenmedizin.

In diesen Spaces wirst Du gehalten und darfst Dich einfach fallen lassen, um in die tiefsten Ebenen Deines Seins einzutauchen, Dich zu erforschen und Dich wiederzufinden. Ich begleite Dich auf Deinem Weg, reich Dir die Hand, wenn es holprig wird und hilf Dir auf, wenn Du fällst. Doch es ist Dein Weg, Dein Prozess und Deine Entwicklung für die Du Dich entscheidest. Durch Dein ErLEBEN wirst auch Du lernen sichere Räume, Sacred Spaces, für Dich und andere zu halten und mit Deinem eigenen “Wild Women Tribe” zu reisen!

Frau am Feuer


Modul 1 Feuer

Do. 16. – So. 19. März 2023

Gemeinsam erlernen wir das Ritual der Schwitzhütte, vom Bau des Weidengerüstes bis zum Schwitzen im Bauch von Mutter Erde. Dieses Modul wird angeleitet von meiner Lehrerin Cornelia Miedler und von mir mit verschiedenen kleineren Einheiten begleitet. Wir werden uns die Unterschiede von weiblichen und männlichen Feuern anschauen, den Sprung übers Feuer wagen und unserer Seele Raum geben, um als Phönix aus der Asche aufzuerstehen.

Frau im Wasser


Modul 2 Wasser

Do. 4. – So. 7. Mai 2023

Begleitet vom Vollmond im Skorpion tauchen wir am zweiten Wochenende in die Tiefen unserer Seele und des Elementes Wasser ein. Der Skorpion steht für Transformation, Dunkelheit und Verletzlichkeit. Wir besuchen die Quelle der Donau, den Ursprung dieses gewaltigen Flusses und nutzen ihr Wasser für unser Vollmondelixier. In einer Wasser Mesa (Zeremonie mit Wasser) am Rheinfall streifen wir alte Haut ab und erwecken die brodelnde Kraft des Wasserfalls in uns.

Hände im Sand


Modul 3 Erde

Do. 14. – So. 17. September 2023

PachaMama umgibt uns überall und wie könnten wir uns mehr mit ihr verbinden, als uns in einem selbstgebuddelten Earthgrave in ihren Schoß zu begeben? Die Dunkelheit des Neumondes und Mama Kakao begleiten uns beim Loslassen von längst überholter Matrix, festsitzenden Strukturen und alten Mustern. Zusammen gestalten wir ein Despacho der Natur zu Ehren, in welches jede Frau ihre Energie und Kreativität miteinfließen lässt.

Hand in der Wiese


Modul 4 Luft

Do. 19. – So. 22. Oktober 2023

Wind, Atem, Rauch, Luft, dieses Element ist so vielfältig, wie (für mich) kein anderes. Im letzten Modul gebe ich Dir Atemtechniken an die Hand, welche Du in Zeremonien oder Meditationen mitaufgreifen kannst. Wir arbeiten mit heimischen Räucherkräutern und Harzen erlernen, verschiedene Räuchermethoden, die im Alltag, wie auch bei Ritualen gebraucht werden können. Um den Jahreszyklus rund zu machen führe ich Dich in die Kraft des Regenbogen-Medizinrades ein, in welchem Du Deinen Platz finden darfst.

Inhalte der Ausbildung

  • Rituale verschiedener Kulturen und unserer Vorfahren
  • Ritualgegenstände, Gesänge und Tänze
  • Jahreskreisfeste und wie Du sie feiern kannst
  • Aufbau von Ritualen und Zeremonien
  • Bau einer Schwitzhütte und erleben des Rituals
  • Feuer als Ritualkraft erleben
  • Ablauf einer Wasser-Mesa
  • Gestaltung einer Fußwaschung und wann sie eingesetzt werden kann
  • Herstellung von kraftvollen Mondelixieren
  • Erleben der eigenen Wassertaufe
  • Earthgrave-Medizin, Erfahrung im selbstgebuddelten Erdloch
  • Erde, Lehm, Moor erleben
  • Gestaltung einer Kakaozeremonie
  • Aufbau eines Despacho
  • Verschiede Atemtechniken
  • Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen
  • Energetische Raumreinigung mit Rauch
  • Energetische Reinigung von Menschen mit Rauch
  • Aufbau eines Regenbogen-Medizinrades
  • das Halten von heiligen Räumen
  • Transformation von Emotionen durch Embodiment
  • Elemente der Emotionen Wut, Scham, Sexualität und Schuld
  • Ideen für eigene Kreise
  • Tools für Werbung und Gestaltung

Investition in Dich


Ausbildung zur Frauenkreis und Ritualleiterin 2.220,- €*

Ratenzahlung möglich!

Earlybird-Preis bis zum 31. November 2022: 1.890,- €*

inklusive Zertifikat, Materialien, Mittagessen, Snacks und Getränken

exklusive Übernachtung und Abendessen, welches wir gemeinsam kreieren oder auswärts einnehmen (Halte hierfür bitte ein Taschengeld parat)

Abmeldeschluss ist der 31. Januar 2023


Einzelmodule als Workshop/Retreat


Modul 1 Feuer Do. 16. – So. 19. März 2023 610,- €*

Modul 2 Wasser Do. 4. – So. 7. Mai 2023 550,- €

Modul 3 Erde Do. 14. – So. 17. September 2023 550,- €

Modul 4 Luft Do. 19. – So. 22. Oktober 2023 550,- €

inklusive Materialien, Mittagessen, Snacks und Getränken

exklusive Übernachtung und Abendessen, welches wir gemeinsam kreieren oder auswärts einnehmen (Halte hierfür bitte ein Taschengeld parat)

Bitte beachte, dass einzelne Module zwar nach dem 28. Februar gebucht werden können, aber nur solange freie Plätze verfügbar sind.

*Die 460,- € an Cornelia Miedler für die Schwitzhüttenausbildung sind inkludiert.

Weitere Infos


Wo findet die Ausbildung statt?

78247 Hilzingen

Unsere CampBase ist meine Mondhütte, hier werden gemeinsam Mittagessen, Abendessen und bei schlechtem Wetter kleinere Rituale zelebrieren. Zudem werden wir in der näheren Umgebung im Freien unsere Ritualarbeit aufnehmen, sowie verschiedene Ausflüge zu Kraftorten machen.


Wann starten und enden die Module

Wir starten gemeinsam jeweils am Donnerstag um 15 Uhr und schließen den Kreis am Sonntag gegen 15 Uhr. Bei verkürzter Aufenthaltsdauer während eines Seminars ist kein Preisnachlass möglich.


Übernachtung

Einen guten und erholsamen Schlaf werden wir im Hotel am Kellhof finden, welches unweit von unserer „CampBase”, meiner Mondhütte liegt. Es ist ein familiengeführter Betrieb mit angrenzendem Restaurant, wo wir mit einem köstlichen Frühstück versorgt werden.

Preis pro Person und Nacht im Einzelzimmer: 90,- € inkl. Frühstück

Preis pro Person und Nacht im Doppelzimmer: 60,- € inkl. Frühstück

Bitte buche Dein Zimmer nach Rücksprache mit mir!


Wie viele Frauen können teilnehmen?

Alle Module sind auf eine Gruppengröße von maximal 8 – 10 Frauen ausgelegt.


Für wen ist Töchter der Erde?

Töchter der Erde ist für Dich, wenn Du Deine ureigene Essenz, Deine weibliche Urkraft in Verbindung mit Mutter Erde freilegen willst. Wenn Dein Herz, Dein Körper und Deine Seele dafür brennen, durch die Elemete Feuer, Wasser, Erde, Luft in die Tiefe Deiner Selbst zu tauchen, um pure Transformation zu erLEBEN! Wenn Du bereit bist Dich zu erinnern und diese Werkzeuge, die PachaMama uns gegeben hat, endlich zu nutzen. Diese vier Module sind für Dich, wenn Du in die Frauenkreis- und Ritualarbeit einsteigen willst oder noch tiefere, heilsamere und wildere Kreise kreieren magst. Und diese Wochenenden sind auch für Dich, wenn Du den Call hörst, Dich mit anderen Frauen auf einer besonderen Ebene zu verbinden, Dir eine Auszeit zu gönnen und den Wind der Freiheit zu spüren.


Warum Ausbildungsretreat?

Töchter der Erde kann von Dir im Komplettpaket gebucht werden. Wenn Du alle vier Module erLEBT hast, bekommst Du (wer es braucht) ein Zertifikat zur Frauenkreis- und Ritualleiterin. Alle Module können auch als einzelne Wochenend-Retreats gebucht werden. Die Blöcke sind so aufgebaut, dass Du nicht nur lernst, mit den Elementen, Dir selbst und anderen Frauen zu arbeiten, sondern auch Balsam für Deine Seele empfangen darfst.