Weißt Du, dass Spitzwegerichblüten nach Champions schmecken und in der Küche auch so
verwendet werden können?



Erwischt! Du fragst Dich sicher gerade, wie die überhaupt aussehen, oder?

Bei meinen Kräuterwanderungen nehme ich Dich mit über Stock und Stein, durch Wald und Wiese. Ich spanne den Bogen zwischen Magie und Realität. Denn ich erzähle Dir nicht nur von mystischen Sagen rund um die Pflanzenwelt, sondern auch von ihren Heileigenschaften. Aber das Wichtigste ist natürlich, dass Du nach unserer Wanderung viele Wildkräuter und Pflanzen erkennen kannst und auch weisst, wie man sie anwendet. Sei es im Salat, als Sirup oder Tinktur.

Unkräuter gibt es nicht


Zu jeder Jahreszeit gibt es unerschiedliche Kräuter zu entdecken. Deshalb hat auch jede Wanderung ihren eigenen Charme. Bereits Ende Februar findet man die ersten Wildkräuter für gesunde Dips und Salate. Im März fangen einige, wie der Löwenzahn, schon an zu blühen und machen die Welt ein bißchen bunter. Ihr werdet staunen, welche Schätze rund um uns unbemerkt wachsen.

Einige Kräuter werden wir sammeln und später einen leckeren Brot-Aufstrich zubereiten, den wir gemeinsam bei einem erfrischenden Getränk genießen. Außerdem gibts je nach Jahreszeit noch eine kleine Überraschung zum mit nach Hause nehmen.


Ich verpreche Dir, nach einer solchen Wildkräuterwanderung wirst Du mit viel offeneren Augen durch die Natur gehen!

Ich freue mich auf Dich!

Neue Termine ab März 2021:

  • Freitag, 26. März 2021 14.00 Uhr Detox-Kräuter
  • Dienstag, 30. März 2021 10.30 Uhr

  • SPEZIAL Samstag, 03. April 2021 17.00 Uhr Ostara, Osterfeuer
  • Freitag, 09. April 2021 15.00 Uhr
  • Samstag, 17. April 2021 15.00 Uhr
  • SPEZIAL Freitag, 30. April 2021 17.30 Uhr Beltane, “Tanz in den Mai”

  • Dienstag, 04. Mai 2021 15.00 Uhr
  • Freitag, 28. Mai 2021 15.00 Uhr

  • Dienstag, 08. Juni 2021 10.30 Uhr
  • Freitag, 12. Juni 2021 17.00 Uhr
  • SPEZIAL Montag, 21. Juni 2021 19.00 Uhr Sommersonnenwende
  • Samstag, 26. Juni 2021 10.30 Uhr Johanniskraut & Co.

  • Freitag, 02. Juli 2021 17.00 Uhr
  • Sonntag 10. Juli 2021 10.30 Uhr
  • Freitag, 16. Juli 2021 15.00 Uhr

  • SPEZIAL Samstag, 1. August 2021 18.30 Uhr Lughnasad, Schnitterinnenfest
  • SPEZIAL Samstag, 14. August 2021 10.30 Uhr Kräuterweihbuschen
  • Freitag, 20. August 2021 18.00 Uhr
  • Samstag, 28. August 2021 10.30 Uhr

  • Freitag, 10. September 2021 15.00 Uhr
  • Samstag 25. September 2021 10.30 Uhr

  • Samstag, 16. Oktober 2021 14.00 Uhr DIY-Likör-Wanderung
  • Freitag, 22. Oktober 2021 14.00 Uhr DIY-Likörwanderung

  • Samstag, 06. November 2021 14.00 Uhr DYI-Likörwanderung

Ort: 78247 Hilzingen-Weiterdingen

Dauer: ca. 2,5 Stunden und je nach Strecke 3-4km

Inklusive:

  • Materialien
  • Skript
  • Getränke und kleiner Snack

Teilnahme:

  • 38,- € pro Person
  • 8,- € pro Kinder (ab 8 Jahren)
  • Familienpreis (2 Erwachsene & 2 Kinder): 75,- €
  • NEU: Quer durchs Jahr, 85,- € für 3 selbst gewählte Termine (nicht übertragbar).
  • Kräuterwanderung Spezial: 45,- €

Hier geht es zum Workshop für Kräuterzwerge.

Gruppen-Event: Gerne könnt Ihr diese Kräuterwanderung auch als Gruppe buchen. Sie wird dann individuell auf Eure Wünsche abgestimmt. Hier findest Du verschiedene Vorschläge. Termine auf Anfrage.

Melde Dich hier an

Info: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Genauere Infos zum Kurs werden per Mail bekannt gegeben. Mit der Bezahlung ist die Anmeldung gültig. Nur eine Absage eine Woche vor Kursbeginn wird noch 100% rückerstattet.

Die Kräuterwanderungen finden auch bei leichtem Regen statt. Bitte passende Kleidung und Schuhwerk berücksichtigen. Bei extremen Wettersituationen wird die Wanderung rechtzeitig abgesagt.

Was Teilnehmer sagen:


13.9.2020 Fasnachtsgruppe Liggeringen

An einem sonnigen und warmen Sonntag Nachmittag im Herbst trafen wir Stephanie, wurden herzlichst willkommen geheißen und dann brach sie mit unserer 9 köpfigen Damenrunde zur Kräuterwanderung auf.
Anfangs waren wir skeptisch wievielerlei Kräuter man zu dieser Jahreszeit noch finden wird?
Bereits nach kurzer Zeit war klar: All die interessanten Kräuter und Blumen die uns gezeigt wurden, können wir uns gar nicht merken und wir waren froh, anschließend alles Gesehene als Bildmaterial zu erhalten. Wir durften selbst jeder ein Oxymel herstellen und dafür wurden wir noch dazu mit allem nötigen versorgt.
Jede unserer Fragen wurde geduldig und ausführlich mit Herzblut beantwortet, wir wurden mit Sekt versorgt und durften den Abend noch gesellig miteinander ausklingen lassen.
Wir alle sind gespannt auf eine eventuelle Wiederholung im Frühjahr, und genießen einstweilen die Früchte unserer Sammlung über den Winter. Herzlichen Dank Stephanie, Du bist ein ganz toller Mensch. Es war wunderschön und alles Gute für die Zukunft. Bleib GESUND!


2.7.2020 Nadja, Rielasingen:

Es war eine tolle Kräuterwanderung mit vielen interessanten und nützlichen Informationen. Man sieht sonst so viele Kräuter beim Spazierengehen und weiß gar nicht was die so alles können. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass wir danach noch zusammen gesessen sind um unsere gesammelten Kräuter zu einem Quark zu verarbeiten und einen Hustensaft hergestellt haben.


26.6.2020 Franziska, Owingen:

Hi Stephanie,
Ich möchte mich nochmal für deine, mit viel Wissen geführte Kräuterwanderung, im schönen Hegau, bedanken. Der Abschluss mit Kräuterquarck frischem Brot und das Ansetzen eines Kräuterlikörs war ein toller Abschluß. Alles war wunderbar und ich kann es nur weiterempfehlen. LG Franziska